#

 

Smarte Funktionen, einfache Bedienung

Die App wurde für Klinik- & Pflegeumgebungen entwickelt und ermöglicht Ihnen eine schnellere Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen.

Die Benutzung und Lagerung von medizinischem Equipment sowie innerbetriebliche Prozesse und Vorgänge werden mit Bildern und Beschreibungen in „Stories“ dokumentiert.

Die „Stories“ können Notizen, Bilder und auch Raumkarten beinhalten. Zusätzlich werden wichtige Telefonnummern dort gespeichert und sind selbst in Notfällen schnell abrufbar.

behandlungen
Stationsabläufe und wichtige Informationen sind in Artikeln nachzulesen und durch die Suchfunktion schnell zu finden. Auf diese Weise sind Arbeitsprozesse jederzeit griffbereit.
Story 
Artikel fassen Stationsabläufe mit Hilfe von Bildern, Dokumenten, Beschreibungen und Listen als Stories zusammen. Mit beigefügten Raumkarten ist der Aufenthaltsort von Equipment stets leicht zu finden.
home screen 
Alle Artikel sind im Homescreen unter den zugewiesenen Kategorien zu finden. Darüber hinaus sind Telefonnummern und Informationen leicht zugänglich und damit in Notfällen schnell abrufbar.

behandlungen

Schneller Zugriff auf Informationen
Stationsabläufe und wichtige Informationen sind in Artikeln nachzulesen und durch die Suchfunktion schnell zu finden. Auf diese Weise sind Arbeitsprozesse jederzeit griffbereit.

Story

Bilder, Dokumente, Kontakte
Artikel fassen Stationsabläufe mit Hilfe von Bildern, Dokumenten, Beschreibungen und Listen als Stories zusammen. Mit beigefügten Raumkarten ist der Aufenthaltsort von Equipment stets leicht zu finden.

home screen

Alles auf einem Blick
Alle Artikel sind im Homescreen unter den zugewiesenen Kategorien zu finden. Darüber hinaus sind Telefonnummern und Informationen leicht zugänglich und damit in Notfällen schnell abrufbar. 

Vorteile für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen

Zeit sparen

  • Überblick bereits vor Arbeitsbeginn
  • Mehr Zeit bei Patient*innen
  • Alle Informationen gesammelt auf einer Plattform

Zufriedenheit steigern​

  • Steigerung der Effizienz
  • Standardisierte Pflege
  • Entlastung einarbeitender Mitarbeiter*innen

Daten schützen​

  • DSGVO konform
  • Absicherung Ihrer Systeme
  • Data minimization by design – wir speichern so wenig wie möglich

Preise – einfach und skalierbar

 

Zahlen Sie einfach pro Nutzer*in
Wir bieten ein faires Modell der Abrechnung an. Der monatliche Beitrag wird nach der Anzahl Ihrer Mitarbeiter*innen skaliert. Sie zahlen nur für das was Sie auch nutzen.



Jetzt anfragen

 

Individuelles Angebot
Sie möchten Ihre App mit weiteren Funktionen ausstatten? Sie benötigen Lösungen, die speziell auf Ihre Anwendungen zugeschnitten sind?      Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Das sagen unsere Kund*innen

Der Care Compass hat mir die inarbeitung in mein neues Team vereinfacht.

testmonial-2
Jonas Berg
Krankenpfleger

Der Care Compass strukturiert unseren Arbeitsalltag und hat dazu beigetragen, dass wir im Team besser zusammenarbeiten.

testmonial-1
Dr. med. Herzberg
Assistenzärztin Allgemeinchirugie

Der Care Compass strukturiert unseren Arbeitsalltag und hat dazu beigetragen, dass wir im Team besser zusammenarbeiten. Der Care Compass strukturiert unseren Arbeitsalltag und hat dazu beigetragen, dass wir im Team besser zusammenarbeiten.

testmonial-3
Hanna Herzer
Altenpflegerin
FAQ – Häufig gestellte Fragen

Für wen ist der Care Compass gedacht?

Der Care Compass eignet sich für alle Unternehmen in der Gesundheitsbranche. Egal, ob Klinik, Pflegeheim, Tagespflege und egal ob Ärzt*innen oder Pflegekräfte – der Care Compass hilft Ihnen, Ihre Prozesse zu erleichtern.

Bringt der Care Compass meinen Mitarbeiter*innen auch medizinische Behandlungen bei?

Nein. Der Care Compass kann und soll eine Ausbildung, sowie den persönlichen Kontakt unter Ihren Mitarbeiter*innen, nicht ersetzen. Er bietet lediglich Unterstützung im Arbeitsalltag, aber wird nicht für die Behandlung von Patient*innen genutzt. Er ist deshalb auch kein Pharmaprodukt. Er ist lediglich ein Hilfsmittel, das Arbeitsabläufe effizienter gestalten soll.

Wie stellt ihr sicher, dass unsere Daten geschützt werden?

Datensicherheit und Datenschutz ist ein wichtiges Thema für jedes Unternehmen und wir nehmen dieses Thema sehr ernst. Unsere Systeme sind auf deutschen Servern gehostet. Wir speichern lediglich die Namen und E-Mail-Adressen der Nutzer*innen. Um die Sicherheit der Infrastruktur zu gewährleisten, müssen wir zusätzlich die IP-Adressen für einen kurzen Zeitraum (maximal sieben Tage) speichern. Mehr Daten benötigen wir von Ihnen nicht.

Was kann der Care Compass und wie funktioniert er?

Der Care Compass stellt innerbetriebliche Abläufe, wichtige Informationen, die Lagerung und Handhabung von medizinischem Equipment vereinfacht und schnell auffindbar dar. Dies kann mit Hilfe von Dokumenten, Beschreibungen, Bildern und auch Raumkarten umgesetzt werden. Zusätzlich entwickeln wir momentan Checklisten und eine Push-Nachricht Funktion, mit der sie ihre Mitarbeiter*innen schnell über wichtige Änderungen informieren können.

Ist die Software auf unsere Bedürfnisse im Gesundheitswesen zugeschnitten – verstehen Sie überhaupt unsere Probleme?

Um die Probleme und Herausforderungen der Pflegedienste zu verstehen, haben wir uns mit Pflegekräften zusammengetan und die App von Anfang an in enger Zusammenarbeit mit ihnen entwickelt. So wurde sie von Beginn an in der Praxis getestet und so angepasst, dass wir Ihre Bedürfnisse optimal erfüllen können.

Welche Geräte werden vom Care Compass unterstützt?

Der Care Compass unterstützt Android- und iOS-Betriebssysteme. Ihre Mitarbeiter*innen können die App auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet nutzen. 

Das Redaktionssystem ist online über alle Geräte verfügbar. Wir empfehlen hierfür jedoch die Nutzung über einen PC.

Welche Kosten erwarten mich als Kund*in?

Die Nutzung des Care Compass beträgt 3 Euro pro Nutzer*in pro Monat. Darin enthalten sind selbstverständlich jegliche Systemupdates und Sie können sich jederzeit bei Fragen an uns wenden.

Ich weiß nicht, ob sich der Care Compass für mich wirklich lohnt – gibt es Probeabos oder andere Alternativen?

Natürlich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Care Compass für Ihre Einrichtung das Richtige ist, können wir ein Pilotprojekt mit Ihnen aufsetzen. Im Zuge dieses Projektes testen zum Beispiel ausgewählte Mitarbeiter*innen oder eine Station für einen bestimmten Zeitraum (meist drei bis sechs Monate) die App und haben die Möglichkeit sich so von seinem Nutzen zu überzeugen. Wenn Sie sich dann für den Care Compass entscheiden, wird er auf weitere Stationen oder Abteilungen erweitert. In welchem Maße das geschieht, entscheiden natürlich Sie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gern beraten wir Sie unverbindlich, senden Ihnen weitere Informationen zu oder unterbreiten Ihnen ein Angebot. Rufen Sie uns noch heute an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Ihre Ansprechpartnerin
Nadia Mesfun

Telefon: +49 381 8772 9950
E-Mail: info@care-compass.de

de_DEGerman